Apple hat vor Kurzem das iPhone 8 auf den Markt gebracht. Doch lohnt sich der Umstieg vom iPhone 7 zum iPhone 8? Ich habe mir das iPhone 8 für euch etwas näher angeschaut! Im Prinzip ist das iPhone 8 ja ein iPhone 7s denn Apple behält das grundlegende Design bei.  Dies allerdings mit mehr Power und einem Gehäuse aus Glas.

iPhone 8 vs. iPhone 7: Lohnt sich der kostspielige Wechsel?

Ein echter Apple Liebhaber erkennt beinahe jede Veränderung, doch lohnt es sich? Das iPhone 7 hat wie das iPhone 6 & 6s noch ein Gehäuse aus Aluminium, wobei das neue iPhone  mit einem Gehäuse aus Glas auf den Markt kommt. Auch lässt sich das neue iPhone nun kabellos laden, was ein nettes Feature, aber kein endgültiger Kaufgrund ist. Eine deutliche Verbesserung verspricht Apple vom neuen A-11 Prozessor, dieser soll 70 % mehr CPU und 30 % mehr Grafikpower mit sich bringen.

Das Display hat sich von der Größe her nicht verändert, jedoch verfügt das neue iPhone über eine True-Tone-Technik. Diese sorgt dafür, dass sich die Farbdarstellungen dem Umgebungslicht anpassen und so neutraler und angenehmer wirken. Die Kamera zeigt auf dem Papier keine Veränderungen, macht aber bessere und rauschärmere Bilder als der Vorgänger. Auch hast du mit dem neuen iPhone die Möglichkeit Videos in 4K aufzunehmen, wogegen das iPhone 7 nur eine 4K30 Aufnahme anbietet.

Auch bei den Verbindungen lässt sich Apple nichts nachsagen, denn das neue iPhone kommt mit Bluetooth 5.0 auf den Markt. Dies soll gegenüber Bluetooth 4.2 über die doppelte Übertragungsrate verfügen und auch eine höhere Reichweite haben. Man sollte hier jedoch noch erwähnen, je größer die Entfernung, umso langsamer die Datenübertragung!

iPhone 8

 iPhone 8 vs. iPhone 7: Datenvergleich

 iPhone 8iPhone 7
SystemiOS 11iOS 11 (per Update)
Display4,7 Zoll (750 x 1.334 Pixel, 326 ppi)4,7 Zoll (750 x 1.334 Pixel, 326 ppi)
Foto12 MP OIS (F1.8), Front: 7 MP (F2.2)12 MP OIS (F1.8), Front: 7 MP (F2.2)
Video4K mit 60 fps, Full HD mit bis zu 240 fps4K mit 30 fps, Full HD mit bis zu 60 fps
Akku1.821 mAh1.960 mAh
Speicher2 GB RAM, 64, 256 GB Nutzerspeicher2 GB RAM, 32 bis 256 GB Nutzerspeicher
ProzessorApple A11 (6 Kerne)Apple A10 (4 Kerne)
Funk802.11ac, Bluetooth 5.0, LTE802.11ac, Bluetooth 4.2, LTE bis zu 450 MBit/s
BesonderesWasserdicht (IP67)Wasserdicht (IP67)
Maße, Gewicht138 x 68 x 7mm, 148g138 x 68 x 7mm, 138g

iPhone 8 vs. iPhone 7: Fazit

Wenn du aktuell ein iPhone 6, 6s oder älter besitzt, wird der Wechsel einige positive Änderungen mit sich bringen. Hast du ein iPhone 7 wirst du nur wenige Änderungen spüren, hier lohnt sich der Wechsel daher nur für absolute iPhone Liebhaber.