Am 27.März war es endlich soweit! Ubisoft Montreal bringt den fünften Hauptteil des Action Games Far Cry 5 auf den Markt. Doch hält das Game auch das worauf alle so sehnsüchtig gewartet haben? Wir haben das Action Game etwas genauer unter die Lupe genommen.

Die Far Cry 5 Story

Far Cry 5 spielt im fiktiven Hope County (Montana) und ist wie die Vorgänger ebenfalls ein Open-World Game. In der Story will der Anführer der Organisation „Eden´s Gate“ Joseph Seed auch „der Vater“ genannt die Menschheit vor dem Kollaps der Zivilisation schützen. Jedoch kristallisiert sich schnell heraus, dass es sich bei der Organisation „Eden´s Gate“ um eine radikale Sekte handelt. Diese zwingt die Einwohner von Hope County zum Beitritt und versetzt das gesamte Gebiet in Angst und Schrecken.

So bahnt sich ein erbarmungsloser Kampf zwischen den Einwohnern von Hope County und der Sekte an. Der Spieler hat die Rolle eines Deputy Sheriffs der Mitglied einer Widerstandsbewegung ist. Es liegt allein an ihm Hope County von der Sekte zu befreien und den Alltag zurück zu bringen.

Far Cry 5 Spielmodis

Zusammen mit Far Cry 5 erhält der Spieler auch Zugriff auf den Arcade-Modus. In diesem besteht die Möglichkeit Team-Deathmatches zu bestreiten und auch eigene Karten mit beinahe unbegrenzten Möglichkeiten zu erstellen.

Außerdem muss der Spieler die Story nicht alleine spielen, sondern kann sich im Co-op Modus Hilfe von einem Freund holen. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass Fortschritte in der Story nur dem Host zugute kommen.

Far Cry 5 - Grafik

Grafik, Details & Gameplay

Die Grafik des Action Games Far Cry 5 ist weitestgehend atemberaubend! Aber natürlich gibt es auch in diesem Spiel einige Passagen in denen sich der ein oder andere Fehler eingeschlichen hat. Doch mal im Ernst, was ist ein Spiel ohne den einen oder anderen Bug? Besonders die Details der Wälder und der Gewässer sind sehr genau dargestellt und sorgen so für einen Riesenspaß bei der Erkundung der riesen Map. Für den fünften Hauptteil der Spielereihe hat Ubisoft auf die Dunia-Engine zurückgegriffen.

Das Gameplay ist vom Prinzip her genau dasselbe wie in den Vorgängern „Far Cry 4“ und „Far Cry Primal“. Jedoch hat der Spieler in Far Cry 5 nicht nur die Möglichkeit Waffen, sondern auch Fahrzeuge und das eigene Outfit anzupassen. Im Spielverlauf werden immer mehr Outfits und auch Waffenerweiterungen freigeschaltet, die in den auf der Map verteilten Stores ausgerüstet werden können.

Far Cry 5 Erweiterungen

Momentan gibt es Far Cry 5 nicht nur in der Standard-, sondern auch in der Deluxe- und der Goldedition. Solltest du dich erst später für eine Erweiterung entscheiden, kannst du auf den Season-Pass zurückgreifen. Hast du diesen erworben, kämpfst du gegen Zombies, Soldaten des Vietcong und mutierten Spinnen vom Mars.

Far Cry 5 - Erweiterung

Fazit

Unser Fazit zum Spiel fällt eindeutig aus! Wem das Genre von Far Cry 5 gefällt und die anderen Teile der Reihe auch gerne gespielt hat, der wird dieses Spiel lieben! Wir wurden von diesem Teil wahrlich gefesselt und das nicht nur von der atemberaubenden Grafik, sondern auch von der Filmreifen Story.

Was hälst du von Far Cry 5? Schreibe es gerne in die Kommentare und gib uns eine 5-Sterne Bewertung wenn dir dieser Artikel gefallen hat.